Secondhand Ware für Kinder und Damen

 

 

 

       Hurra !!!

     

     Wir haben mit viel helfenden Händen

     den Frühling in die Kinderscheune  

     geholt.

     In den nächsten Wochen kommen jede

     Menge schöne Dinge.

    

     Bei Kleidung können wir im Moment

     nicht mehr alle Größen annehmen.

     Bitte telefonisch anfragen.

 

     Wir nehmen nur frisch gewaschene, evtl. gebügelte

       (bei Hemden, Blusen, Kleider...) Ware an.

       Die Ware sollte in einem gut erhaltenem, gepflegten

       Zustand sein.

 

       Ab März nehmen wir dann wieder alle Art von       

       Fahrzeugen an, wie Dreirad, Laufrad, Roller,

       Fahrrad ...

      

      Ware von Aldi, Lidl, Kik werden nicht angenommen!

 

      Wir freuen uns auf Ihren Anruf !!!

                             

                                

        

 

           

 

 

 

 

         

              

Unser Angebot für Sie:

Alles rund ums Kind, Umstandsmode und Damenmode auf Kommission.

Schuhe, Babyzubehör, Spielsachen, Kinderwagen, Buggy's,

Hochstühle, Kinderbetten, Autositze, Dreiräder, Laufräder und vieles mehr.

--------

 

Warenannahme auf Kommission nach Terminabsprache: Telefon 07474-951398.

 

---------

 

Offen:

Dienstag bis Freitag 10-12 Uhr und 15 - 18 Uhr

Samstag 10 - 13 Uhr

 

----------

 

Kinderscheune Owingen

Rötenbachstraße 2

72401 Haigerloch-Owingen

Telefon 07474-951398.

E-Mail: info@kinderscheune-owingen.de

Unsere Informationen für Sie:

 

Bitte machen Sie einen Termin um Ware abzugeben, Kleidung muss frisch gewaschen,
evtl. gebügelt und in geruchfreiem Zustand sein. Kinderwagen, Autositze, Spielsachen müssen
vor Abgabe gereinigt werden. Die Ware bleibt für eine Saison bei uns.
Wird sie vor Ablauf der Saison abgeholt wird eine Gebühr von 10% des Verkaufpreises berechnet.
 

Über angenommene Ware (max. 100 Teile) bekommen Sie dann eine Übersichtsliste 
und erhalten für die verkaufte Ware unter 50 Euro 40%, 

über 50 Euro 60%, Ware über 100 Euro 70% des Verkaufpreises.

 

Sommerware wird ab dem 1. Februar angenommen und bleibt bis Ende Juli.

Winterware wird ab dem 1. Juli angenommen und bleibt bis Ende Februar.

 

Möchten Sie Ihre nicht verkaufte Ware zurück, bitten wir Sie diese bis zum jeweilig
genannten Datum selbst heraus zu sortieren und abzuholen. 

Nicht angenommene und nicht abgeholte Ware wird ohne Erinnerung gespendet.

 

Auszahlungen Ihrer verkauften Ware ist bis zu zwei Jahren möglich.

 

Die Kinderscheune übernimmt keine Haftung für Diebstahl oder nicht mehr auffindbare Ware.