Secondhand Ware für Kinder und Damen

   

  In unserer Kinderscheune finden Sie nun über

  5000 Teile für die Herbst und Winterzeit.

  Von Hosen,  Shirt`s,  Pullover,  Jacken, viele

  Schuhe über Schlafanzüge bis zur Unterwäsche !

 

  Aber auch jede Menge Bücher, Puzzle, Spiele,

  Babywippen,  Hochstühle, Kinderbett, Laufstall...

  und vieles mehr.

 

  Bringen Sie etwas Zeit mit zum Stöbern !!!

 

  

  

   Gerne können Sie ab dem 15. 10. telefonisch nachfragen

   was wir noch für Kleidergrößen benötigen.

   Wo wir auf jeden Fall noch Platz haben ist bei der

   Größe 98, 104, 110

 

 

   Fast in jedem Kleiderschrank von Frauen sind Teile

   die nicht mehr getragen werden.

  

   Wir nehmen auch Damenmoden an .

   Sie sollte noch modisch und gut erhalten sein.

  

         

 

                           

 

Angenommen wird nur gut erhaltene,

gepflegte Kleidung, Sie muss frisch

gewaschen und evtl. gebügelt sein( Hemden

Kleider, Sachen die sehr verknittert sind).

Verstärkt suchen wir gerade Gr. 98, 104

und 110 für Jungs und Mädchen.

 

Autositze, Kinderwagen, Spielsachen müssen vor Abgabe gereinigt sein.

 

Gerne nehmen wir auch Kinderbetten,

Laufställe, Hochstühle, Schlitten, Bob...

 

                       Ware von Aldi, Lidl,Kik wird nicht angenommen.

 

   

 

 

 

 

 

  

 

 

                             

                                

        

 

           

 

 

 

 

         

              

Unser Angebot für Sie:

Alles rund ums Kind, Umstandsmode und Damenmode auf Kommission.

Schuhe, Babyzubehör, Spielsachen, Kinderwagen, Buggy's,

Hochstühle, Kinderbetten, Autositze, Dreiräder, Laufräder und vieles mehr.

--------

 

Warenannahme auf Kommission nach Terminabsprache: Telefon 07474-951398.

 

---------

 

Offen:

Dienstag bis Freitag 10-12 Uhr und 15 - 18 Uhr

Samstag 10 - 13 Uhr

 

----------

 

Kinderscheune Owingen

Rötenbachstraße 2

72401 Haigerloch-Owingen

Telefon 07474-951398.

E-Mail: info@kinderscheune-owingen.de

Unsere Informationen für Sie:

 

Bitte machen Sie einen Termin um Ware abzugeben, Kleidung muss frisch gewaschen,
evtl. gebügelt und in geruchfreiem Zustand sein. Kinderwagen, Autositze, Spielsachen müssen
vor Abgabe gereinigt werden. Die Ware bleibt für eine Saison bei uns.
Wird sie vor Ablauf der Saison abgeholt wird eine Gebühr von 10% des Verkaufpreises berechnet.
 

Über angenommene Ware (max. 100 Teile) bekommen Sie dann eine Übersichtsliste 
und erhalten für die verkaufte Ware unter 50 Euro 40%, 

über 50 Euro 60%, Ware über 100 Euro 70% des Verkaufpreises.

 

Sommerware wird ab dem 1. Februar angenommen und bleibt bis Ende Juli.

Winterware wird ab dem 1. Juli angenommen und bleibt bis Ende Februar.

 

Möchten Sie Ihre nicht verkaufte Ware zurück, bitten wir Sie diese bis zum jeweilig
genannten Datum selbst heraus zu sortieren und abzuholen. 

Nicht angenommene und nicht abgeholte Ware wird ohne Erinnerung gespendet.

 

Auszahlungen Ihrer verkauften Ware ist bis zu zwei Jahren möglich.

 

Die Kinderscheune übernimmt keine Haftung für Diebstahl oder nicht mehr auffindbare Ware.